Skip to main content

Wie funktioniert der Versand bei Shan Shui Cosmetic?


Derzeit stellen wir dein Paket im Standardversand innerhalb von 2-5 Werktagen zu.


Wie kommt mein Paket zu mir?


Der Versand erfolgt innerhalb der Schweiz mit unserem Versandpartner der Schweizerischen Post. Eine Bestellung auf Shan Shui Cosmetic GmbH kann nur an eine Lieferadresse in der Schweiz und Liechtenstein geliefert werden. Ins Ausland werden die Zusatzgebühren angepasst und verrechnet. 


Muss ich etwas bezahlen?


Der reguläre Versand B-Post kostet CHF 7.00 und A-Post kostet CHF 9.00 - für dich fallen also auch keine Zollgebühren an. Bei einer Bestellung ab CHF 120.- fallen die Versandkosten weg. 


Wie lange dauert es, bis meine Bestellung bei mir eingeht?


Standardversand B-Post: Du erhältst deine Wunschartikel in der Regel innerhalb von 2-5 Werktagen. Dein Paket wird Montag bis Freitag zugestellt.


Premiumversand A-Post: Dein Paket wird innerhalb von 1-3 Werktagen an dich geliefert. Hier erfolgt eine Zustellung durch die Schweizerische Post Montag bis Freitag.

Wann genau du mit der Lieferung rechnen kannst, siehst du im letzten                     Schritt deiner Bestellung unter „Versandoption”.


Auszug aus AGB 5


5.1

Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich.


5.2

Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.


5.3

Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Kunden zunächst per E-Mail darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail kann der Kunde die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer am Sitz des Verkäufers abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.